Städte in Georgia: Savannah

Juwel des Tiefen Südens der USA

Die alte Hafenstadt Savannah ist eine der schönsten Städte der USA, berühmt für ihre geometrisch angeordneten 22 Parks und verwunschenen Häuser. Einer der ältesten und größten Stadtbezirke aus der Kolonialzeit blieb erhalten.

Knapp 130.000 Einwohner zählt Savannah, weitere 200.000 Menschen leben in seinem näheren Umland. Die Kolonialstadt am Savannah River, Georgias Keimzelle und auch erste Hauptstadt der Kolonie, konnte ihre alte Pracht in großen Teilen erhalten. Entsprechend fehlt Savannah auch in kaum einer Südstaaten-Pauschalreise, die Reiseveranstalter anbieten. Die meisten von ihnen führen in ihren Katalogen auch Hotels in Savannah.

Einen Überblick zu Savannah gibt unser Themen-Special. Lesenswert ist auch unsere Meldung zum Savannah Music Festival, einem der wichtigsten Musikfestivals der USA.

Über die Vielzahl an einzelnen Attraktionen, Hotels, Restaurants und Veranstaltungen informiert die Website des Verkehrsbüros Savannah.

Savannah gehört zur Tourismusregion Coast.

Wussten Sie, dass...

... im Peach State mehr als 40 Sorten Pfirsiche wachsen?

... in Georgia die Kult-TV-Serie "The Walking Dead" gedreht wird?

... der Flughafen von Atlanta die meisten Passagiere weltweit abfertigt? 

... Sie in Georgias Bergen selbst Gold schürfen können?

Linktipps

Wirtschafts-Informationen in deutscher Sprache über Investitionen in Georgia, Handel und Beziehungen zwischen Hochschulen beim State of Georgia, European Office