Unterkunft

Gut wohnen für jeden Geschmack

Georgia bietet Unterkünfte für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel in großer Auswahl.

Die großen Hotel- und Motelketten sind überall im Staat präsent. Auch Bed & Breakfast ist fast überall eine Option, oftmals in liebevoll restaurierten alten Häusern. Diese Herbergen genügen mitunter höchsten Standards und sind deshalb nicht die Wahl für besonders billige Übernachtungen. Besonders teuer sind sie auch nicht, aber für günstigste Zimmer bieten sich eher Motels an. Der besondere Reiz des Bed & Breakfast liegt in ansprechender Architektur und in der Gastfreundschaft der "Inkeeper".

Außer bei Bed & Breakfast ist in Hotels und Motels, wie überall in den USA, das Frühstück nicht im Zimmerpreis enthalten; in den großen Städten muss häufig auch das Parken extra bezahlt werden. Zu den von den Häusern genannten Preisen kommen noch Steuern. Man bucht aus Europa am besten online oder telefonisch. Dabei ist es wichtig, die Nummer einer Kreditkarte parat zu haben, da in aller Regel nur so die Reservierung möglich ist.

Wer präzise Angaben über den Preis in der eigenen Währung wünscht und Wert darauf legt, dass die Häuser fachkundig geprüft sind, bucht am besten bei einem der Reiseveranstalter, die Hotels in Georgia im Programm haben. Die Angebote großer Veranstalter buchen Sie in Ihrem Reisebüro, die der kleineren direkt bei den Veranstaltern. Die Namen der Veranstalter und die Adressen finden Sie in unserer Liste der Reiseveranstalter.

Auf unseren Seiten der neun Regionen, die Sie auch auf der Karte links sehen, weisen wir auf besondere Hotels und Bed & Breakfasts hin.

Wussten Sie, dass...

... im Peach State mehr als 40 Sorten Pfirsiche wachsen?

... in Georgia die Kult-TV-Serie "The Walking Dead" gedreht wird?

... der Flughafen von Atlanta die meisten Passagiere weltweit abfertigt? 

... Sie in Georgias Bergen selbst Gold schürfen können?

Linktipps

Wirtschafts-Informationen in deutscher Sprache über Investitionen in Georgia, Handel und Beziehungen zwischen Hochschulen beim State of Georgia, European Office