Veranstaltungen

Festivals feiern, wie sie fallen...

In Georgia ruht man sich nicht auf den Lorbeeren der Musikgeschichte aus, sondern veranstaltet regelmäßig Festivals rund um die Musik, aber auch um Handwerk und Kunst.

Jazz, Rock, Blues oder Klassik, in Georgia hat jede Musik ihre Liebhaber. Das Atlanta Jazz Festival, auf dem sich die Großen dieser Musik die Ehre geben verwandelt die Südstaaten-Metropole für drei Tage in ein Mekka für Jazz-Fans. An der Küste begeistert das Savannah Music Festival die Freunde vieler Musikrichtungen. Innerhalb eines halben Jahrzehnts hat sich das Festival vom Geheimtipp zu einem der großen Konzertereignisse für amerikanische und internationale Musik entwickelt.Ob Kammermusik oder Blues, ob Folk oder Country Music, für jede Musik gibt es hier hinreißende Konzerte. Nicht selten kommt es auch vor, dass Musiker unterschiedlicher Genres zusammen auftreten. Beide Festivals finden jährlich im Frühling statt.

Auch Handwerk, Kunst und Besonderheiten der Regionen werden in Georgia gefeiert. Das für gewöhnlich immer mit guter Laune, noch besserer Musik und köstlichem Essen!

Wussten Sie, dass...

... im Peach State mehr als 40 Sorten Pfirsiche wachsen?

... man vom Lookout Mountain 7 Bundesstaaten erblicken kann?

... das Städtchen Helen ab September 2 Monate lang ein Oktoberfest feiert?

... Georgia mit dem Providence Canyon einen eigenen kleinen Grand Canyon hat? 

Linktipps

Wirtschafts-Informationen in deutscher Sprache über Investitionen in Georgia, Handel und Beziehungen zwischen Hochschulen beim State of Georgia, European Office